Bewusstheit durch Bewegung, so hat Moshé Feldenkrais, der Erfinder dieser Methode, seine Arbeit in Gruppen genannt. Meist liegen meine TeilnehmerInnen auf Matten auf dem Boden und folgen den verbalen Bewegungsvorschlägen. Diese werden achtsam und mit Leichtigkeit durchgeführt. Die Wahrnehmung richtet sich auf die Zusammenhänge im Körper und darauf, wie die Bewegungen ausgeführt werden. Dadurch erweitert sich das Körperbild, und die TeilnehmerInnen erfahren sich geschmeidiger, flexibler und leichter.feldenkrais8

Preise:
Sie können gerne zu einer kostenlosen Probestunde kommen.  Danach:
Monatsbeitrag: 45 €. Sie können an alle Gruppen teilnehmen, solange der Platz ausreicht.
10er Karte: 140 €    1 Stunde: 17 €